Tschechischer Jäger 469

Dies war mein Glückstag. Anfangs habe ich mich für ein falsches Jagdrevier entschieden, das Gebiet von Tschechischer Jäger 469 war schön, aber viel zu ruhig. Es dauerte eine Weile, bis ich meinen Mann traf. Er war wirklich interessant.

Dieser süße blonde Typ kam wegen der Pride Parade nach Prag. Er war wirklich in das Zeug, aber vor allem aus moralischen und historischen Gründen. Er war auch ein aufstrebender Geschäftsmann … nun, er hatte Pläne, aber es fehlte ihm an Kapital. Ich könnte ihm dabei helfen, also machten wir einen kleinen schmutzigen Deal. Er war keine Schlampe, aber offensichtlich interessiert und neugierig. Mein Schwanz war etwas größer als er erwartet hatte, aber er schaffte es ziemlich gut.

Ich habe einen der besten Blowjobs von ihm bekommen. Dann konzentrierte ich mich auf seinen entzückenden, sauber rasierten Arsch. Es war schön eng und der Typ wusste, wie man mit einem Schwanz umgeht. Vielleicht war er am Ende ein bisschen enttäuscht, aber mein Hauptziel war es, mich zufrieden zu stellen und nicht ihn.

You may also like...

Leave a Reply

Your email address will not be published.