YoungBastards – Süßer Twink gefangen und verarscht – Luke Ward & Matthew Sommer

Der große Luke Ward untersucht das alte Lagerhaus nach seinen Vorgesetzten, als er den jungen Matthew erwischt, der eine andere Wand verunstaltet. Er ist nicht die Art von Mann, die ein Junge wütend machen sollte, oder vielleicht ist er es? Matthew versucht zu rennen, aber es gibt kein Entkommen vor dem mächtigen Stück oder seinem harten, ungeschnittenen Fickstock. Dieser Mann weiß, wie man einem Jungen wie Matthew eine Lektion erteilt, sein T-Shirt abreißt und den Jungen auf die Knie schiebt, wobei sein bereits pochender Schwanz schnell in den Mund des Jungen gestopft wird.

Matthew weiß, dass er gehorchen muss, die schweren Eier des Mannes lecken, an seinem Schwanz saugen und das Precum trinken muss, das daraus pumpt. Mit seinen Shorts gegen die Wand gedrückt, ist sein heißer kleiner Arsch zu sehen und er ist nicht lange leer. Luke Ward stößt seinen nackten Schwanz hinein und fickt den Jungen hart, bevor Matthew seinen Schwanz auf dem schmutzigen Boden reitet.

Mit schmerzendem Hintern wichst Matthew ab und stößt auf dem ganzen Boden ein riesiges Sperma-Chaos aus, das bald von der demütigenden Spermaladung übertroffen wird, die Luke über ihn spuckt.

You may also like...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *